DAS BIETERVERFAHREN

DAS BIETERVERFAHREN

EIN SCHNELLER WEG ZUM OPTIMALEN VERKAUFSPREIS

Wird eine Immobilie professionell beworben und präsentiert, finden sich in der Regel mehrere ernsthaft kaufwillige Interessenten. Je nach Anzahl der Kaufwilligen benötigt man dann ein schnelles und einfaches Verfahren, den am besten geeigneten Käufer festzustellen. Ein bewährter Weg, den Interessenten mit dem höchsten Kaufpreisangebot herauszufinden, ist das Bieterverfahren.

Dieses Verfahren hat Ähnlichkeiten mit einer Auktion oder Versteigerung – läuft aber doch etwas anders ab: Im Bieterverfahren bekommen die Kaufinteressenten in einer festgelegten Frist – bei Klaus Kock Immobilien zumeist sieben Tage – die Möglichkeit, ein Angebot für die Immobilie abzugeben. Das Gebot ist nicht bindend sollte allerdings realistisch sein, und das ernsthafte Kaufinteresse widerspiegeln.

Dabei arbeiten wir in der Regel mit zwei Verfahrensvarianten – dem Mindestpreisverfahren und dem Wunschpreisverfahren.

DAS MINDESTPREISVERFAHREN UND DAS WUNSCHPREISVERFAHREN
Das Mindestpreisverfahren

Beim Mindestpreisverfahren bekommen die Kaufinteressenten vorab einen Mindestpreis genannt, ab dem ihr Gebot überhaupt Berücksichtigung findet. Am Ende des Verfahrens werden die Bieter informiert, ob ihr Angebot das Höchste ist oder nicht – und erhalten die Chance, einmalig nachzubessern. Danach bekommt der Immobilieneigentümer die Gebote vorgelegt – hat aber keine Annahmepflicht gegenüber einem der Bieter. Er ist frei, ein Verkaufsangebot an einen der Bieter zu machen.

Das Wunschpreisverfahren

Bei diesem Verfahren gibt der Eigentümer seinen Wunschpreis vor, den er gerne für seine Immobilie erzielen möchte. Dieser wird den Interessenten mitgeteilt, die auf dieser Basis ein Angebot abgeben, das aber auch unter dem Wunschpreis liegen kann. Auch hier wird eine Angebotsfrist festgelegt – und am Ende erhält der Verkäufer die gesammelten Angebote. Nach Abschluss des Verfahrens wird bei beiden Varianten der ausgewählte Bieter informiert und die Immobilie wird verbindlich für diesen Kaufinteressenten reserviert.

Marketingpaket

Umfassende Interessentenansprache durch innovative Vermarktungskanäle

Marketingpaket
Profi-Fotos

Wir arbeiten mit professionellen Fotografen zusammen, die Ihre Immobilie ins rechte Licht rücken. Durch gute Fotos verringert sich die Vermarktungsdauer und Sie finden schnell den passenden Käufer.

Marketingpaket
Homestaging

Alte, abgenutzte Möbel? Wir arbeiten mit Profi-Einrichtern zusammen, die Ihr Zuhause in neuem Glanz erstrahlen lassen. Mit einer ansprechenden Einrichtung wecken Sie das Interesse der Kaufinteressenten. Die Vermarktungsdauer lässt sich somit verkürzen.

mehr erfahren
Marketingpaket
Exposé

Wir fassen alle wichtigen Daten und Fotos zu Ihrer Immobilie in einem interaktiven Exposé zusammen, das Interessenten online von überall zu jeder Zeit öffnen können. Zusätzlich bekommen Interessenten ein hochwertiges gedrucktes Exposé bei der Besichtigung.

Marketingpaket
Immobilienportale

Wir stellen Ihre Immobilie in allen gängigen Portalen und auf unserer Website online und sorgen für eine ansprechende und aussagekräftige Präsentation. Wir beantworten alle eingehenden Fragen, prüfen Interessenten und vereinbaren Besichtigungen.

Marketingpaket
Social Media Kampagne

Facebook, Instagram, LinkedIn - wir sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken. Hier haben wir die Möglichkeit, die Zielgruppe für Ihre Immobilie direkt anzusprechen. Dabei ist das richtige Zielgruppen-Targeting entscheidend.

Marketingpaket
Energieausweis

Ein Energieausweis ist in Deutschland beim Immobilienverkauf Pflicht und gehört in jedes Exposé. Wir lassen Ihnen einen Energieausweis erstellen und sorgen dafür, dass Sie rechtlich auf der sicheren Seite sind.

IHR ANSPRECHPARTNER

mit Leidenschaft dabei
Klaus Kock
Inhaber
02151 - 624 65 25

Klaus Kock Immobilien ist ein inhabergeführtes Immobilienbüro mit Sitz in Krefeld – Kempen – Tönisvorst. In rund 30 Jahren Vertriebstätigkeit hat Klaus Kock vor allem eines gelernt: Zuhören. Darum ist Ihr Anliegen bei uns auch absolute Chefsache. Wir nehmen jedes Objekt unseres ausgewählten Portfolios persönlich in Augenschein und können so Anbieter und Nachfrager schneller zusammenbringen.